Das Zisterziensermuseum in der
Schönauer Hühnerfautei ist eigentlich
ein Museum im Museum. Denn das
Gebäude aus dem 14. Jahrhundert
ist einer der ältesten Profanbauten
nördlich der Alpen und wurde jüngst
aufwendig restauriert.
Es war eine ganz besondere Heraus-
forderung, in den denkmalgeschützten
Räumen ein Museum über die Ge-
schichte der Zisterzienser und
die ehemalige Abtei in Schönau zu
entwickeln.
In enger Abstimmung mit unserem
Auftraggeber, dem Altstadtverein
Schönau, planten wir die museums-
pädagogischen Konzepte für Erwach-
sene und Kinder. Wir gestalteten die
Inhalte der Ausstellung, entwickelten
das technische Konzept zu ihrer
Präsentation und gestalteten und
produzierten die erforderlichen
Drucksachen.
In einer zweiten Stufe wurde eine
multimediale Präsentation erstellt,
die im Museum zu sehen ist.